Meyer Motoren - Immer die richtige Wahl
  40 Jahre Motoreninstandsetzung
  Made in Germany aus Tradition
Die Mitarbeiter
  Service
Navigationslinks überspringen

Wir stehen für unsere Qualität gerade!

Meyer Motoren betreibt Produktrecycling auf höchstem Niveau. Die Produktion unterliegt einer strengen Qualitätssicherung. Unsere Mitarbeiter werden ständig geschult und die maschinellen Anlagen immer dem technischen Fortschritt angepasst. Während der Bearbeitung werden umfangreiche Materialprüfungen durchgeführt. Zusätzlich absolvieren die Motoren nach der Montage einen Prüfstandslauf aus eigener Kraft. Die Instandsetzung eines Motors ist jedoch im Gegensatz zum ursprünglichen Produktionsprozess komplexer und besteht zu einem erheblichen Teil aus Handarbeit. Daher können auch bei gründlichster Prüfung und Einhaltung aller Qualitätsanforderungen Probleme beim Einbau oder Betrieb der Motoren nie ganz ausgeschlossen werden. Sollten Sie daher Schwierigkeiten mit einem unserer Produkte haben, steht Ihnen unser Service-Team gerne mit Rat und Tat zur Seite. Dennoch oder gerade deshalb hat die Qualität der Produkte bei Meyer Motoren höchste Priorität. Aus diesem Grund unterliegen unsere Erzeugnisse einer Gewährleistungszeit von 24 Monaten.

Überprüfung kostenlos

Meyer Motoren überprüft im Fall der Fehlerhaftigkeit des Tauschmotors bzw. des Zylinderkopfes auf Anordnung des Käufers oder der einbauenden Fachwerkstatt 24 Monate vom Zeitpunkt des Einbaus an kostenlos die Ursache des Fehlers. Die Kosten für Transport und Überprüfung übernehmen wir auch dann, wenn wir den Fehler nicht zu vertreten haben.

Voraussetzung für die Übernahme der Kosten für Transport und Überprüfung durch uns ist, dass

1. der Käufer oder die Werkstatt als Beauftragte des Käufers uns vorher über die Fehlerhaftigkeit informiert,

2. wir den Transport des Motors in unsere Werkstatt und die Überprüfung selbst organisieren können und

3. der Käufer unverzüglich nach Einbau des Motors die Karte aus dem Serviceheft herausgetrennt und veranlasst hat, dass die Rückseite von der Werkstatt ausgefüllt und an uns zurückschickt wird.

Ein Anlieferung des Tauschmotors ohne vorherige Information an uns ist nicht statthaft.

Bis zur Entscheidung über die Ursache der Fehlerhaftigkeit sind sämtliche im Rahmen des Vorausersatzes ausgetauschten Teile aufzubewahren und uns zwecks Überprüfung zur Verfügung zu stellen.